FAQ

Unsere Versprechen auf einen Blick.

Was, wenn mein Brautpaar innerhalb von 52 Wochen nach der Hochzeit umzieht, sich also mittendrin die Adresse ändert?

Wir finden es! Du kannst die Adresse deines Brautpaars jederzeit in deinem Login-Bereich ändern und der Versand der Postkarten läuft reibungslos weiter – ganz egal, wann Dein Brautpaar im ersten Ehejahr umziehen sollte.

Kann ich die Karten meinem Brautpaar weltweit zuschicken lassen?

Aber ja doch! Wir sorgen dafür, dass die Karten 52 Wochen lang weltweit verschickt werden, egal, wo sich dein Brautpaar befindet – solange es vor Ort ein funktionierendes Post-System gibt. Und das Beste daran: der internationale wöchentliche Versand ist in unseren Preisen bereits inbegriffen.

Sind in den Preisen von 52memories wirklich alle Kosten enthalten?

Na klar! Vom termingerechten Druck bis zum pünktlichen Versand Woche für Woche in den nächsten 52 Wochen ist alles inbegriffen. Du musst dich um nichts mehr kümmern.

Wie sehen die Postkarten aus, die mein Brautpaar erhält?

Wunderschön! Wir drucken die Karten auf speziellem Postkarten-Karton (300g/m²) in einer Größe von 148x105mm und mit einer glänzenden Foto-Schutzschicht auf der Bildseite, um das Foto vor Transportschäden zu schützen. So kommt bei deinem Brautpaar schon beim Öffnen des Briefkastens echtes Hochzeits-Feeling auf.

Wie informiere ich die Hochzeitsgäste über 52memories, damit sie auch wirklich mitmachen?

Wie so oft im Leben gilt: Gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Direkt nach der Bestellung von 52memories erhältst du neben deiner Auftragsbestätigung die E-Mail „Info für die Hochzeitsgäste“. Darin: Eine kurze Anleitung zu 52memories inklusive dem individuellen Code „deiner“ Hochzeit. Du kannst diese E-Mail wenige Tage vor der Hochzeit an alle weiterleiten, die bei 52memories mitmachen sollen. (Hier klicken und die E-Mail ansehen.) Und falls nach der Hochzeit noch freie Karten-Termine sind, auch gleich als Reminder nutzen.

Wann müssen die Karten gestaltet werden?

Es gibt nur eine einfache Regel: Die Karte muss aller-aller-spätestens 6 Tage vor dem Versanddatum gestaltet und gespeichert sein. Wenn die Hochzeit also z.B. an einem Samstag stattgefunden hat, dann ist jeweils Sonntag dein Stichtag für die nächste Karte. Der Rest ist dir ganz freigestellt: Du kannst entweder gleich alle 52memories-Karten auf der Hochzeit gestalten lassen oder laufend Woche für Woche. Unsere Empfehlung: So kurz wie möglich nach der Hochzeit möglichst viele Karten ausfüllen. Was erledigt ist, ist erledigt.

Kann ich irgendwo sehen, wie viele Karten die Hochzeitsgäste schon gestaltet haben?

Ganz genau, in deinem Login-Bereich. Hier behältst du immer alles im Blick. (Hier klicken und ein Dashboard-Beispiel ansehen.) Übrigens: Sollten nach der Hochzeitsfeier noch Karten übrig sein, geben wir dir jeweils 8 Tage vor dem nächsten Karten-Datum per Email Bescheid, damit du und deine Gäste diese noch schnell nachträglich gestalten können. Den Reminder bekommst du aber erst ab der zweiten Karte nach der Hochzeit. Die erste Karte solltest du also auf jeden Fall direkt auf der Hochzeit oder spätestens am Tag danach geschrieben haben.

Was passiert, wenn nach der Feier noch Karten übrig sind?

Glücklicherweise hast du über deinen Login-Bereich ja jederzeit den Überblick. So können du und deine Freunde nachträglich noch weitere Karten gestalten, z.B. mit Fotos aus der Smartphone-Fotogalerie. Wir informieren dich ab der zweiten Karte nach der Hochzeit auch per E-Mail darüber, wenn in den nächsten 8 Tagen eine Karte fehlen sollte. Dann musst Du schnell aktiv werden – in den nächsten 2 Tagen, weil die Karten ja nur bis 6 Tage vor dem Karten-Datum gestaltet werden können. Nicht benutzte Karten verfallen leider.

Wie lange muss mein Brautpaar auf die Karten warten?

Schnell geht’s! Wir drucken die Karten jede Woche donnerstags und übergeben sie dann am Freitag liebevoll an die Post. Brautpaare in Deutschland halten die Karte normalerweise samstags oder montags in den Händen – in den meisten europäischen Ländern Dienstag oder Mittwoch. Bitte beachte: Die Geschwindigkeit der Post können wir nicht beeinflussen. Es kann also auch mal ein wenig länger dauern, gerade in ländlicheren Regionen. Übrigens: Bei 26 bestellten Postkarten (also eine Karte alle 2 Wochen) versenden wir die erste Karte erst in der zweiten Woche nach der Hochzeit. Warum? Damit dein Brautpaar die letzte der 26 Karten pünktlich zum ersten Hochzeitstag bekommt.

Welche Technik brauchen die Hochzeitsgäste auf der Feier für 52memories?

Alles was ihr braucht, ist ein Smartphone oder Tablet (iOS oder Android) – auf dem natürlich auch die 52memories-App installiert sein muss. Damit diese während der Feier problemlos funktioniert, braucht ihr zudem eine Datenverbindung, also entweder einen Hotspot oder eine mobile Verbindung. Was man tun kann, wenn ihr keinen Empfang habt, erfahrt ihr bei der nächsten Frage.

Was wird aus meiner Überraschung, wenn die App auf der Hochzeit aus irgendeinem Grund nicht funktioniert? (z. B. wegen fehlender Datenverbindung)

Keine Sorge, auch dafür gibt es eine Lösung: Die Karten können mit dem Passwort auch nach dem großen Fest noch ganz einfach in der App gestaltet werden – einzig die erste Karte sollte spätestens am Tag nach der Hochzeit gestaltet werden. Macht einfach wie geplant während der Feier eure Fotos auf euren Smartphones und wählt die Motive für die Karten später aus der Foto-Galerie aus.

Von wo aus machen sich die Postkarten auf den Weg zu meinem Brautpaar?

Wir produzieren und versenden jede der individuellen 52memories-Karten in Deutschland. Dabei legen wir größten Wert auf hohe Qualität. Dazu zählt für uns übrigens auch eine von Hand aufgeklebte Briefmarke.

Was, wenn eine der Karten mal nicht beim Brautpaar ankommt?

Das ist wirklich ungewöhnlich – aber leider nicht ausgeschlossen. Denn auf dem Weg zum Brautpaar kann viel passieren. Sollte dein Brautpaar einmal vergeblich auf eine Karte warten, schreib uns einfach eine kurze Nachricht an help@52memories.de und wir schicken unseren Liebesboten nochmal los.

Kann ich irgendwie nachverfolgen, wo sich meine Postkarten aktuell befinden?

Sobald deine Hochzeits-Botschaften versandt sind, können wir leider nicht mehr nachvollziehen, wo sie sich befinden. Sollte eine Karte einmal nicht den Weg zu deinem Brautpaar finden, schreib uns einfach eine kurze Nachricht an help@52memories.de.

Welche Auflösung müssen die Fotos haben, damit die Karten wirklich unvergesslich werden?

Die absolute Mindestgröße der Fotos beträgt 432×306 Pixel. Für ein perfektes Ergebnis in Erinnerung an den perfekten Tag sollten sie jedoch deutlich höher aufgelöst sein – das ist bei den meisten Smartphones und Tablets heute bereits Standard.

Was kann ich tun, wenn meine Karten nicht für alle Hochzeitsgäste reichen?

Keine Panik. Um kurzfristig zusätzliche Karten freizuschalten, können entweder die Hochzeitsgäste selbst einzelne Karten zum Preis von je 2,99 € (inkl. weltweiter Versandkosten) nachbestellen. Oder du kaufst noch während der Feier ein weiteres 52memories-Paket mit der fehlenden Anzahl an Karten und erhältst dafür einen neuen Zugangscode, den du an alle weiteren Gästen weitergibst.

Kann ich 52memories vorab unverbindlich testen?

Natürlich! Lade dir einfach die iOS App oder Android App herunter und logge dich mit dem Passwort TESTEN unter „Jetzt Grußkarte gestalten“ für die Testversion ein. So kannst du in Ruhe ausprobieren, ob dieses Geschenk dein Brautpaar glücklich macht. Nur: Eine echte Postkarte können wir dir leider nicht zuschicken.

In welchen Paket-Größen gibt es 52memories?

Immer passend! Ob dein Brautpaar eine große Hochzeit mit vielen Gästen oder eine kleine Hochzeit im engsten Kreis feiert – mit 52memories kannst du dich auf jede Größe einstellen:

26 Karten – alle zwei Wochen 1 Karte
Unsere Empfehlung für Hochzeiten mit bis zu 50 Gästen

52 Karten – jede Woche 1 Karte – und ganz klar der „Klassiker“
Unsere Empfehlung für Hochzeiten zwischen 50 und 120 Gästen

104 Karten – jede Woche 2 Karten
Unsere Empfehlung für Hochzeiten mit 120 bis 400 Gästen

312 Karten – jede Woche 6 Karten
Unsere Empfehlung für Hochzeiten mit mehr als 400 Gästen

Gibt es 52memories auch in anderen Sprachen?

Derzeit noch nicht. Aber sag uns doch einfach, in welcher Sprache du 52memories gerne noch hättest und schreib uns eine kurze Nachricht an info@52memories.de. Vielleicht können wir dir deinen Wunsch schon bald erfüllen.

Hast du sonst noch etwas auf dem Herzen?

Egal, wo der Hochzeitsschuh drückt! Ob du Fragen oder Anregungen hast: Schreib uns ganz einfach eine E-Mail an info@52memories.de.